Author:kermey

8. Nov. 2017 – Unternehmer_innen mit Haltung und Werten: Bericht der Berliner Unternehmensgespräche #9

Zum Thema „Die mentale Innovation: Werte und Einstellungen öko-fairer Unternehmer_innen“ fanden am 8. November die 9. Berliner Unternehmensgespräche statt. Mit Gerd Hofielen, UnternehmensGrün Mitglied und Sprecher der Gemeinwohl Ökonomie, Thomas Bruhn, Mitarbeiter am Institute of Advanced Sustainability Studies Potsdam (IASS), Michael Stober (Landgut Stober) und Orsine Mieland, Inhaberin der abitare Tischlerei,...

Weiterlesen

Öko-faire UnternehmerInnen (2017) – Kurzfassung 14 S.

In Wissenschaft und Öffentlichkeit wird über die Machbarkeit von ökofairem Wirtschaften im Wettbewerb mit vorrangig profitgetriebenen Konkurrenten diskutiert. Dieser Artikel geht einen Schritt weiter und beschäftigt sich mit den Einstellungen und Werten von UnternehmerInnen, also den mentalen Voraussetzungen, die den Entscheidungen vorausgehen und prägend sind. Dabei zeigt die Auswertung von...

Weiterlesen

Sustainability frameworks in comparison (2016)

Round about 130 frameworks do exist, if one wishes to document entrepreneurial sustainability. Here, Armin Hipper and Gerd Hofielen compare the systems of the Global Reporting Initiative (GRI), the German Sustainability Code (DNK), ISO 26000 and the Economy for the Common Good (ECG)....

Weiterlesen

Machtwirtschaft – Nein danke! sagt Gerhard Schick – Buchrezension von Gerd Hofielen (2014)

‚Big Business fürchtet einen funktionierenden Markt genauso wie einen funktionierenden Staat, der Regeln zur Begrenzung wirtschaftlicher Macht setzt.‘ Gerhard Schick durchdringt mit seinem bahnbrechenden Buch den Dschungel der rechtfertigenden Erklärungen, die in Deutschland die öffentliche Debatte über die Wirtschaft kennzeichnen....

Weiterlesen