Innovative Geschäftsmodelle im Anthropozän (2016)

Home  /  Forschung  /  Innovative Geschäftsmodelle im Anthropozän (2016)
“I stood indicted as a plunderer, a destroyer of the earth, a thief of my grandchildren’s future. And I thought, My God, someday what I do here will be illegal. Someday they’ll send people like me to jail.”

Diese Einsicht bewog Ray Anderson im Jahre 1995, eine konsequente Transformaton der Wertschöpfungskette der von ihm gegründeten Firma einzuleiten. Ray Anderson und Interface sind Pioniere des nachhaltigen Wirtschaftens. In diesem Artkel werden weitere Pioniere und ihre Geschäftsmodelle und –strategien vorgestellt.

Veröffentlicht in: Gordon/Nelke (2017): CSR und Nachhaltige Innovation, Springer-Verlag GmbH Deutschland, Management-Reihe Corporate Social Responsibility René Schmidpeter Hrsg.

Hofielen, G. (2016): Innovative Geschäfsmodelle im Anthropozän.
Keine Kommentare

Schreiben Sie ein Kommentar